Osteopathie Praxis Berlin, Normen Wolke, M.Sc. D.O.,  Osteopath & Heilpraktiker  ||  OSTEOPATHIE LINK:  Osteopathen Berlin   

Foto: Quellwasser Collage: Quellwasser mit dem Wort Osteo Collage: Behandlungsbank mit dem Wort pathie

Der Körper heilt sich selbst am besten.
Der Körper besitzt die Fähigkeit sich selbst zu regulieren und zu heilen. Störungen in der Struktur der Muskeln, Gelenke und Bänder können zu einer verminderten Funktionsfähigkeit der Organe führen.
Der Osteopath spürt mit seinen Händen diese strukturellen Beeinträchtigungen auf und versucht, sie zu lösen. Wenn dies gelingt, normalisieren sich die funktionellen Abläufe wieder und die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert.

IM FOKUSAusrufungszeichen

[22.04.2014]

Die Ausbreitung der Osteopathie

Die Schwäbische Zeitung berichtet unter dem Titel "über den Vormarsch der Osteopathie" über die Wirkungsweise der Osteopathie.

Artikel lesen

---------------------------------

[23.02.2014]

Happy Birthday VOD

Heute verkündete der Verband der Osteopahten Deutschland e.V. (VOD) in einem regelmässigen Newsletter, dass in diesem Jahr der 20. Geburtstag gefeiert werden darf! Wir gratulieren herzlich und wünschen dem Verband viel Erfolg und weiterhin gute Unterstützung der Osteopathen in Deutschland.

---------------------------------

[10.02.2014]

Die Wahl des Berufes

Das online Jugendmagazin SPIESSER.de stellt regelmässig von Usern vorgeschlagene Berufsbilder vor. Die Autoren beschäftigen sich dabei eingehend mit dem zu untersuchenden Beruf und setzen sich mit Fragen wie zum Beispiel Ausbildung, Tätigkeit, Verdienst und Coolness Faktor auseinander. Diesmal geht es um die Osteopathie als Beruf. Im Interview mit dem Osteopathen Normen Wolke, Ms.C.D.O, hat der Autor Alexander Kauschanski Interessantes zutage gefördert .

Berufswahl: Osteopathie

---------------------------------

[23.12.2013]

Aktualisierter Internetauftritt der Osteopathie Praxis Berlin Normen Wolke

Die Webseiten des Osteopathen und Heilpraktikers Normen Wolke wurden gemäß aktueller Anforderungen an moderne Webseiten angepasst. Das Ganze nennt sich Responsiv und der Sinn besteht darin, dass Sie auf Ihr Gerät angepasste Ihalte und Layout bekommen.

---------------------------------

[15.12.2013]

Der gute alte Adentskalender mit schönen weisen Sprüchen.

---------------------------------

[12.12.2013]

Abmahnung droht, wenn Formulierungen über die Osteopathische Medizin auf Heilungsversprechen deuten


Auf osteopathischen Webseiten sollten die Formulierungen über die Erfolgsaussichten der osteopathischen Behandlung streng überprüft werden.

Formulierungen, die eine konkrete Heilungschance in Aussicht stellen, oder gar eine Garantie zur Linderung der Beschwerden geben, sollten tunlichst vermieden werden. Aktuell werden solche Formulierungen durch den Verband Sozialer Wettbewerb abgemahnt.

Oftmals ist dem Autor jedoch nicht klar, wo die Grenzen gezogen sind.

Problematische Formulierungen sind beispielsweise:
"Oft liegen ursächliche Störungen an ganz anderer Stelle zugrunde, die sich dem Osteopathen als Spannungen im Bindegewebe zeigen. Werden diese gelöst, kann der Körper des Patienten wieder in ein besseres Gleichgewicht kommen. Somit unterstützt die Behandlung die Selbstheilung. Das Symptom kann verschwinden.“

„Die osteopathische Medizin beinhaltet eine umfassende manuelle Diagnostik und Therapie von Fehlfunktionen.“

„Spannungen im craniosacralen System werden aufgespürt und sanft gelöst. Gerade nach schweren Geburten finden sich häufig Dysfunktionen im kindlichen Schädel.“

Unterstützung können Therapeuten beim Verband der Osteopathen Deutschland e.V. erhalten.

Der Hintergrund dieser strengen Regeln ist natürlich beim Patientenwohl zu finden, der ein Recht darauf hat, objektiv und gut begründet informiert zu werden.
Die Anwendungsgebiete der Osteopathie basieren auf Erkenntnissen und Erfahrungen in der Therapierichtung "Osteopathie". Es steht noch nicht in allen Bereichen eine hohe Anzahl an wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen bereit, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.

---------------------------------

[28.10.2013]

Rückenschmerzen verursacht durch Fehlstellung der rechten Niere

In dem Artikel der Internet Nachrichtenagentur Inar.de geht es um einen möglichen Zusammenhang von lumbalen Rückenschmerzen und einer oft übersehene Fehlstellung der rechten Niere. Die viszerale Osteopathie beschäftigt sich mit der Korrektur der inneren Organe und nutzt zur Erkennung die Listening-Methode.
Hier geht's zum Artikel:

Artikel lesen

---------------------------------

[28.08.2013]

In Portugal ist es Osteopathen erlaubt eine Behandlung im Erstkontakt durchzuführen

Nach einer Meldung des Verband der Osteopathen Deutschland e.V. sind seit kurzem erst in Portugal die Osteopathie und weitere Heilverfahren gesetzlich geregelt. Es sind noch nicht alle Details entschieden, das Gesetz wird jedoch voraussichtlich im Oktober in Kraft treten.
Hier geht's zur Meldung:

Osteopathische Behandlung im Primärkontakt

---------------------------------

[22.08.2013]

Hinweis auf den diesjährigen Osteopathie Kongress „Faszien und Osteopathie"

Der Kongress findet im November in Berlin statt und wartet mit einem interessante und abwechslungsreichen Programm auf.

Informationen und Anmeldung

---------------------------------

[Sprung nach 2013]

Artikel über Osteopathie mehren sich

Berichte über die Heilungschancen der Osteopathie vermehren sich erfreulicherweise in der Online Welt kontinuierlich. Im Fokus stehen die Aktivierung der Selbstheilungskräfte sowie die Kostenübernahme der Krankenkassen. Wir werden ab Herbst 2013 wieder verstärkt sondieren und auf interessante Artikel rund um das Thema Ostepathie aufmerksam machen.

---------------------------------

 

Wir wünschen ein FROHES NEUES JAHR 2013
Gesundheit und Wohlergehen für Sie und Ihre Familien!

---------------------------------

[18.11.2012]

Krankenkassen bieten vermehrt Kostenzuschüsse zur Osteopathie

Ein Artikel von Stiftung Warentest beschreibt viele neue Extras, die von immerhin zwei Dritteln der Krankenkassen inzwischen übernommen werden.

Artikel lesen

---------------------------------

[08.02.2012]

Kursreihe über Blechschmidts biodynamische Stoffwechselfelder in Theorie & Praxis

Anatomie & Ontogenese des Menschen im Rahmen des osteopathischen Konzepts (J.P. Höppner, DO®MRO®)

 

Anmeldung unter:http://www.chronost.org/

---------------------------------

[18.02.2012]

Kursreihe über Blechschmidts biodynamische Stoffwechselfelder in Theorie & Praxis

Anatomie & Ontogenese des Menschen im Rahmen des osteopathischen Konzepts (J.P. Höppner, DO®MRO®)

 

Anmeldung unter:http://www.chronost.org/

---------------------------------

Osteopathie Bachelor

An der Hochschule Fresenius in Idstein ist deutschlandweit der erste primärqualifizierende Bachelor-Studiengang in Osteopathie gestartet.

Die Inhalte des Osteopathie-Studiums

Der Bachelor-Studiengang soll die Osteopathie in ihren grundlegenden Aspekten darstellen: vom neuesten Stand des medizinischen Wissens, der aktuellen Forschung, des medizinischen und osteopathischen Grundwissens. Er umfasst die eigenständige Befunderhebung, Interpretation anderer Befunde, die Therapieplanung und die osteopathische Behandlung unter Berücksichtigung der osteopathischen Philosophie und Geschichte.

Fachübergreifende und interdisziplinäre Inhalte tragen zur beruflichen, fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung der Studierenden bei. Die Studenten werden in den vier Jahren auf die externe Heilpraktikerprüfung vorbereitet, haben sehr gute Berufsaussichten in einer aufstrebenden Branche und sind befähigt, an der forschenden und wissenschaftlichen Weiterentwicklung der Osteopathie mitzuwirken.

Der zweite Jahrgang des Bachelor-Studiengangs Osteopathie wird im September 2012 starten.


(Quelle: idv, Informationsdienst Wissenschaft)

Homepage der Einrichtung Shttp://www.hs-fresenius.de

---------------------------------

Archiv

2013/2012 .. 2011/2010 .. 2009/2008 .. 2007

 

GEDANKEN IM:
FEBRUAR

"Gewinne mit Gleichmut und verliere mit einem Lächeln!"

Illustration: Portrait im Profil
[unbekann]

GEDANKEN IM:
SEPTEMBER

"Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind!"

Illustration: Portrait im Profil
[Albert Schweitzer]

GEDANKEN IM:
August

"Vor dem Verdienen steht das Dienen."

Illustration: Portrait im Profil
[unbekannt]

GEDANKEN IM:
JULI

"Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt."

Illustration: Portrait im Profil
[A. de Saint-Exupery]

GEDANKEN IM:
JUNI

"Das Denken ist das Selbstgespräch der Seele."

Illustration: Portrait im Profil
[Plato]

GEDANKEN IM:
April

"Jedes Ding hat 3 Seiten: eine siehst du, eine sehe ich und eine können wir beide nicht sehen."

Illustration: Portrait im Profil
[aus Asien]

GEDANKEN IM:
März

"We do not need new horizons, we need new eyes."

Illustration: Portrait im Profil
[unbekannt]

GEDANKEN IM:
DEZEMBER

"Was andere sagen oder tun, mag der Auslöser für unsere Gefühle sein, ist aber nie ihre Ursache."

Illustration: Portrait im Profil
[M.B.Rosen- berg]

GEDANKEN IM:
OKTOBER

"Das Wertvollste an einer Freundlichkeit ist die Liebe, die sie erweckt."


Illustration: Portrait im Profil
[Talmud]

GEDANKEN IM:
SEPTEMBER

"When your work speaks for itself, don't interrupt."


Illustration: Portrait im Profil
[Henry John Kaiser]

GEDANKEN IM:
JULI

"Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen, solange wir nicht die Geduld aufbringen einander zuzuhören?"


Illustration: Portrait im Profil
[Art van Rheyn]

TAG CLOUD: osteopathie, naturheilkunde, heilpraktiker, Embryologie, Embryo, Anatomie, Forum, Informationsaustausch, osteopath, craniosacral, kraniosakral, visceral, viszeral, therapie, cranio, kranio, sacral, sakral, V.O.D., rückenschmerzen, medizin, gesundheit, alternativ, schmerzen, verletzungen, Dr., Andrew Taylor Still, Still, Sutherland, Biodynamik, Behandlung, Therapieform, Patient, Gesundheit, Mensch, Heilpraktiker, Hildegard von Bingen, anthroposophie, Osteologie, Osteo, thorakale, Sakrale, Gelenke, Bandscheiben, ISG-Blockaden, Coxarthrose, Skoliosen, Akuter Schiefhals, Augenerkrankungen, KISS, KIAS, KIS, Kopf, Kopfgelenk induziertes Asymmetrie Syndrom, Dysfunktionen, Knochen, Milz, Magen, Darm, Leber, Herz, Lunge, Topic = Osteopathie Topic = Biomedizin (Biomedicine)

Geburtstrauma: Eine häufige Ursache von Entwicklungsproblemen Kinder und Jugendliche mit den unterschiedlichsten Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten sind vom Kindergarten bis in die Schulzeit und oft noch darüber hinaus eine grosse Herausforderung oder gar Belastung für die Menschen die mit ihnen zusammen leben, sie fördern und unterichten wollen. Oftmals werden solche jungen Menschen in unserem Schulsystem "ausgesiebt" und ihre oft bemerkenswerter Fähigkeiten und Begabungen gehen ihnen und der Gesellschaft mehrheitlich verloren.

Die Hände eines Osteopathen sind tastende und fühlende Hände. Sie drücken und schieben nicht an den Knochen herum. Sie beobachten, wie das System im inneren funktioniert und wie wir mit den Bewegungen gehen können, um eingeschränkte Bereiche wieder zu befreien.

. NETZWERK . . IMPRESSUM . . FEEDBACK . . SITEMAP .

© 2005 by ONLINE DESIGN U-Fischer ** http://www.osteopathie-forum.info/netzwerk.htm ** Alle Rechte vorbehalten

 

Valid HTML 4.01 Transitional

Backlinks:


gesundheit verzeichnis Firmenindex Branchas.de braXXas Webkatalog